Ein kleiner Abriss über die Geschichte der Rheintal-Apotheke Kirrlach

Rheintal-1-1981

1981

Rheintal-2-1981

1981

Rheintal-3-1981

1981

Rheintal-4-1981

1981

Rheintal-5-1996

1996

1969

Eröffnet der Apotheker Frank Fischer die Rheintal-Apotheke, zunächst in den angemieteten Räumlichkeiten der Waghäusler Str. 13 in Kirrlach.

1980

Herr Fischer zieht mit der Rheintal-Apotheke in die eigenen Räumlichkeiten des neu erbauten Hauses in der Waghäusler Str. 8 um, dies ist auch heute noch der Standort unserer Apotheke.

1991

Die Apothekerin Elke Petilliot, neue Inhaberin der Rheintal-Apotheke, renoviert die Geschäftsräume.  Am 28. Juni findet die Neueröffnung statt. Für die nächsten 20 Jahre leitet  Fr. Petilliot zusammen mit drei weiteren Angestellten die Rheintal-Apotheke. Herr Fischer geht in den Ruhestand.

2011

Zum 1. August übernimmt der Apotheker Dr. Steffen Hauth, Inhaber der Markt-Apotheke in Philippsburg, die Rheintal-Apotheke. Beide Apotheken werden miteinander vernetzt und verschiedene interne Arbeitsabläufe modernisiert Nicht allein durch die Innovationsfreudigkeit des Inhabers, sondern vor allem durch den engagierten Mitarbeiterstamm wird dieser Prozess zum Erfolg.